Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Action disabled: source
start:polnisch

Wir arbeiten mit Hochdruck daran alles Wichtige mehrsprachig zur Verfügung zu stellen - habt Geduld und Nachsicht. Wenn ihr noch beim Übersetzen unterstützen könnt meldet euch gerne unter kontakt@corona-soli-hamburg.org

SOLIDARNOŚĆ POMIMO KORONY

Drogie osoby ,

w obecnej sytuacji pandemii koronawirusa SARS-CoV 2 chcemy wspierać się nawzajem i pomagać tym, którzy są bezpośrednio lub pośrednio dotknięci skutkami choroby i środkami podjętymi przeciwko jej rozprzestrzenianiu. Obejmuje to np. zrobienie zakupów, wyprowadzenie psa na spacer, opiekę nad dziećmi, wymianę/wypożyczenie przedmiotów codziennego użytku itp. Na tej stronie zbieramy oddolne propozycje pomocy oraz przekierowujemy do punktów kontaktowych w urzędach i organizacjach, które wspierają jednostki i grupy w radzeniu sobie z aktualną sytuacją. Strach przed koronawirusem i izolację, którą powoduje, zwalczamy solidarnością i wzajemną pomocą - dla wszystkich, którzy mieszkają w Hamburgu i chcą być solidarni i solidarne ze swoimi sąsiadami(-kami).

Zamiast na fałszywych wiadomościach i panice, skupiamy się na spokoju, faktach i solidarności.

Kolor skóry, płeć, orientacja seksualna itp. w tej wyjątkowej sytuacji nie powinny wykluczać, tak samo jak nie wykluczają w „normalnym życiu“!

Proszę również pomyśleć o tych z nas, którzy nie mają smartfonów lub mają trudności z dostępem do kanałów komunikacyjnych ze względu na bariery techniczne, fizyczne lub językowe, o tych, którzy nie mają domu, do którego mogliby się wycofać lub tych, które już żyją w izolacji, a teraz czują się jeszcze bardziej osamotnione.

Bądźmy kreatywni, bądźmy solidarni! Wspólnie przetrwamy ten kolejny, trudny czas.

Wskazówki dla pomocników

Cztery podstawowe zasady:

- Podczas udzielania pomocy zagrożonym osobom należy przestrzegać podstawowych zasad higieny! Oznacza to regularne mycie rąk, w miarę możliwości umieszczanie rzeczy w workach z materiału na zewnątrz drzwi, itp.

(Tutaj również instrukcje higieny w różnych językach)

- Pomoc lokalna, to znaczy np. twoi sąsiedzi.

- Pomóż kilku, ale rób to konsekwentnie. Na przykład, jeśli chcesz opiekować się dziećmi, znajdź rodzinę i pomóż tylko tej rodzinie.

- Spotkaj się z jak najmniejszą liczbą osób innych niż twoje gospodarstwo domowe i tych, którym chcesz pomóc.

Bardziej szczegółowe informacje na temat tego, jak możemy pomóc bez narażania innych, można znaleźć tutaj.

Und hier findet ihr Tipps für WGs, die in allen Haushalten hilfreich sind - mit und ohne Personen aus der Risikogruppe (Deutsch und Englisch).

Wichtige Telefonnummern

Bei Fragen direkt zu Corona: Hotline der Stadt Hamburg (040) 428 284 000

Bei einem begründeten Verdacht, sich mit Corona infiziert zu haben: ärztlicher Notdienst (040) 116117

Notfall-Hotlines bei Problemen zu Hause:
Telefonseelsorge: 0800 111 0 111
Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800 116 016
Nummer Gegen Kummer für Kinder und Jugendliche: 116 111
Eltern-Telefon: 0800 111 0 550
Kinderschutz Hamburg: (040) 4 28 63 7009

Hotlines für Nachbar*innen-Hilfe:
Gesamt: 017629208918
Harburg: 017668663113
St. Pauli: 015227210682
Veddel: 015202563582
Wilhelmsburg: 015733859764
Münzviertel: 015210816889

Telegram-Gruppen

Es gibt zahlreiche bundesweite, stadtweite und regionale (Telegram-)Gruppen um sich in der Nachbarschaft zu vernetzen. Wenn ihr einer neuen Gruppe beitretet, lest bitte die oben angepinnten Nachricht - so vermeidet ihr Fragen, doppelte Posts und Missverständnisse. Ansonsten: 👍 Tretet bei und ladet Menschen ein!

So tretet ihr bei:

Ladet euch die Chat-App Telegram herunter: telegram.org (iOS, Android, Mac OS, Windows. Linux). Telegram kann über das Handy oder den PC/Laptop genutzt werden.

Anschließend könnt ihr über den jeweiligen Link den Gruppen beitreten.

Hamburg solidarisch gegen Corona:

https://t.me/hamburg_gegen_corona

Hier gibt es auch die NEWSLETTER der Hamburgweiten Telegram Gruppe:

Nr.1/dt Nr.1/en Nr.2/dt Nr.2/en

Stadtteil-Gruppen in Hamburg
- Aumühle Wohltorf und Umgebung
https://t.me/aumuehle_gegen_corona
-Alsterdorf: https://t.me/alsterdorfSOLIDARISCH
- Alstertal/Walddörfer: https://t.me/SoliAlstertalWalddoerfer
- Altona: https://t.me/altona_solidarisch
- Altona Altstadt: https://t.me/altona_altstadt_solidarisch
- Altona Nord: https://t.me/altona_nord_solidarisch
- Barmbek: https://t.me/BarmbeksolidarischgegenCorona
- Bergedorf: https://t.me/joinchat/Mskfghs4klsHNaTBRcOVuQ
- Billstedt: https://t.me/billstedt_hilft_sich
- Eidelstedt: https://t.me/Eidelstedt_hilft_sich
- Eilbek/Barmbek-Süd: https://t.me/eilbekbarmbek
- Eimsbüttel: http://t.me/eimsbuettel_solidarisch
- Eppendorf: https://t.me/eppendorf_solidarisch
- Grindel/Rotherbaum: https://t.me/joinchat/J7C8fhigPG_LGEwBaTuG0A
- Hamm/Hammerbrook/Borgfelde: https://t.me/joinchat/EBM20RQ9Clb7wYUVCBdmdw
- Harburg: https://t.me/joinchat/BzZRhxYVvMSxBq-HoGgw0A
- Jenfeld und Umgebung: https://t.me/JenfeldggCorona
- Karo-Viertel: https://t.me/Karoviertel_solidarisch
- Klein-Borstel: https://t.me/klein_borstel_gegen_corona
- Münzviertel: https://t.me/joinchat/GcQ9kBtsmhwA1MQ5iBpDGg
- Neustadt: https://t.me/Neustadt_gegen_corona
- Ohlsdorf/Fuhlsbüttel: t.me/ohlsdorf_fuhlsbuettel
- Ottensen: https://t.me/ottensen_solidarisch
- Rahlstedt: https://t.me/RahlstedtSolidarisch
- Rothenburgsort: https://t.me/rothenburgsort_solidarisch
- Schanze: https://t.me/schanze_solidarisch
- Stellingen: https://t.me/joinchat/F1Aa_RiZ6bsczUmwHYqlbA
- St. Georg: t.me/stgeorg_soli
- St. Pauli: https://t.me/StPauliCorona
- Tonndorf: https://t.me/TonndorfggCorona
- Veddel: https://t.me/veddel_solidarisch
- Wandsbek: https://t.me/Wansbek_Soli_Corona
- Wilhelmsburg: https://t.me/joinchat/BS9S2hlNDW4xPROFP8UNhA
- Nachbarschaftshilfe Wilhelmsburg https://t.me/joinchat/OFDEbUAWCj62FScJyMbZhQ
- Winterhude: https://t.me/winterhudegegencorona

Thematische Gruppen:
- Gruppe für Selbstständige: https://t.me/selbststaendigHamburgCorona

- Diskussionsgruppe Hamburgweit (über Seriösität von Quellen, Umgangsformen in der digitalen Kommunikation etc.) : https://t.me/diskurs_solidarisch

Facebook-Gruppen

- Veddel Solidarisch

- St Pauli Solidarisch

- Corona Hilfe Hamburg

Sagt gerne Bescheid, wenn ihr noch weitere facebook-Gruppen oder -Seiten kennt, die hier aufgelistet werden könnten! kontakt@corona-soli-hamburg.org

Wir arbeiten daran alle wichtigen Informationen mehrsprachig zur Verfügung zu stellen. Vieles gibt es aber schon, deswegen verweisen wir an dieser Stelle weiter:

Informationen und aktuelle Neuigkeiten in verschiedenen Sprachen unter:
https://www.welcome-united.org/de/corona-informationen/

Corona - Informationen und praktische Hinweise
http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/

Allgemeine Infos zu Corona im Handbook Germany
https://handbookgermany.de/de.html

Informationen im leichten Deutsch
https://www.lebenshilfe.de/informieren/familie/empfehlungen-zu-covid-19-corona-virus/

Die Integrationsbeauftragte des Bundes stellt Transkripte in verschiedenen Sprachen von Ansprachen und Ankündigungen der Bundesregierung online:
https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus

Informationen in leichter Sprache
https://www.lebenshilfe.de/informieren/familie/empfehlungen-zu-covid-19-corona-virus/

Spiegel NEWS

- Türkisch

- Englisch

Basis-Informationen zu Hygiene, FAQs und empfohlenes Verhalten:
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus.html

Fachinformationen:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Pressemitteilungen des Bundesgesundheitsministerium:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressemitteilungen/2020.html

Pressemitteilungen, Informationen, Adressen der Stadt Hamburg:
https://www.hamburg.de/coronavirus/


Videos

Video zum richtigen Händewaschen

Video zum richtig Niesen

Video Corona für Kinder

Animation zur Folge von Kontaktverminderung

Open up the hotels

Material zum Ausdrucken

Politisches

Wir fordern

  • Entprivatisierung des Gesundheitssystems - Bessere Arbeitsbedingungen und mehr Lohn!
  • Tests und Versorgung umsonst und für alle!
  • Vergesellschaftung der Pharmaindustrie!
  • Solidarfonds für prekär Beschäftigte, für die diejenigen, die (unbezahlte) Sorgearbeit leisten, sowie für unabhängige Kulturbetriebe.
  • Bedingungsloses Grundeinkommen für 6 Monate!
  • Stopp von Räumungsklagen, Zwangsräumungen
  • Moratorium für Mietzahlungen, Erlass von Mietschulden und Renditeverzicht!
  • Moratorium für Hypothekenzahlungen!
  • Keine Energie- und Wassersperrungen!
  • Auflösung von Sammelunterkünften wie Lagern und die menschenwürdige Unterbringung!
  • Beschlagnahmung von leerstehenden Wohnungen sowie Ferienwohnungen!
  • Legalisierung von Besetzungen leerstehender Wohnungen und Häuser!

Gesundheits- und Pflege-Sektor

Flucht, Asyl und Migration

Flüchtlingsrat Hamburg - Offener Brief:
https://www.fluechtlingsrat-hamburg.de/

Newsticker von ProAsyl Laufend aktualisierte Informationen:
Newsticker Coronavirus: Informationen für Geflüchtete & Unterstützer*innen

Lampedusa in Hamburg
Lampedusa in Hamburg
Es werden konkret Schlafplätze für obdachlose geflüchtete Menschen in Hamburg gesucht! Angebote bitte an Kan-kilin@systemli.org

Links mit Informationen rund um Asyl und Corona
https://pad.riseup.net/p/InfoForRefugeesCorona

Zu Hause bleiben kann, wer ein zu Hause hat!

oeffnetDieHotels1.jpgoeffnetDieHotels2.jpg

Hotelunterbringung für Obdachlose JETZT! – Kein Corona Ende der Kältehilfe

Corona Schutz für Obdachlose - Dezentrale Unterbringung

Gabenzaun Eimsbüttel
https://t.me/joinchat/OmpCGBwvVm4903XSFmOdWw
https://www.instagram.com/p/B-FOHufHl9S/?igshid=1tk5tvpbgia7y

Hamburger Obdachlosen Hilfe

https://www.facebook.com/groups/HamburgerObdachlose/

Lampedusa in Hamburg
Lampedusa in Hamburg
Es werden konkret Schlafplätze für obdachlose geflüchtete Menschen in Hamburg gesucht! Angebote bitte an Kan-kilin@systemli.org

Überblick Adressen und Gruppen zu Wohnnugslosenprojekten.

Festung Europa auch in Corona-Zeiten bekämpfen!

Schaut auch auf die Zustände an den europäischen Außengrenzen und auf die innereuropäischen Unterkünfte, dort werden Menschen eingesperrt und sich selbst überlassen. Es fehlt an medizinischer Grundversorgung, Nahrungsmitteln, Perspektive und der Polizeiapparat handelt überall immer aggressiver. Es sollte nicht nur in schweren Zeiten, aber besonders dann, Solidarität mit Menschen in Notsituationen geben. Alle zur Verfügung stehenden Mittel, sollten genutzt werden um diesen Menschen zu helfen. Stattdessen werden die Repressalien größer und der „Hauptsache ich-Gedanke“ gibt Nährboden für rechtes Gedankengut, Autoritarismus und diffuse Ängste.

Deshalb der Appell an alle:
Unterstützt besonders Projekte die sich mit diesen Problematiken beschäftigen, werdet nicht müde euer Umfeld zu sensibilisieren, seid solidarisch mit Menschen in wirklichen Notsituationen. Behaltet einen klaren Kopf, vernetzt euch und schaut wachsam auf das Verhalten des Staates.

Hier ein paar Projekte die akut Hilfe brauchen:
(kann gern vervollständigt werden)

https://lesvossolidarity.org/en/donate
https://www.change.org/p/leavenoonebehind-jetzt-die-corona-katastrophe-verhindern-auch-an-den-außengrenzen
https://ohf-lesvos.org/de/spenden
https://noborderkitchenlesvos.noblogs.org
https://seebruecke.org
https://mission-lifeline.de
https://www.fluechtlingsrat.de
https://www.proasyl.de
https://www.womenrefugeeroute.org/latest-news/webinar-leavenoone

https://www.gofundme.com/f/frauensolidaritatandergriechischturkischengrenze?utm_source=customer&utm_medium=copy_link&utm_campaign=p_cf+share-flow-1

Petition fordert Evakuierung der griechischen Lager

Ausnahmezustand!?

Copwatch Hamburg
https://www.facebook.com/copwatchHH/

Gefangenen Gewerkschaft
https://ggbo.de/

Kultur und Arbeit

Bedingungsloses Grundeinkommen statt Direktkrediten

Infos zur rechtlichen Situation von Arbeitnehmer*innen:
Verdi
dgb

Jobcenter und Arbeitsagentur:

Empfehlung: Immer Faxe mit Bildbeweis, Zeugen mit Unterschrift bei Briefkasteneinwurf oder Email und noch zur Sicherheit hinterher zu telefonieren.
Leider verschwinden erfahrungsgemäß immer Unterlagen.

Direkte Kontakte zu den Abteilungen….

… Allgemein jobcenter-team-arbeit-hamburg@jobcenter-ge.de

… Leistungsabteilungsemailadresse Hamburg Mitte: team-arbeit-hamburg.Mitte-X211@jobcenter-ge.de

… Arbeitsvermittler Hamburg Mitte: team-arbeit-hamburg.Mitte-X215@jobcenter-ge.de

… Arbeitsvermittler Norderstraße:team-arbeit-hamburg.Norderstrasse@jobcenter-ge.de

Beratungsstellen

Hier fehlt euch etwas? Schreibt uns gern! kontakt@corona-soli-hamburg.org

start/polnisch.txt · Zuletzt geändert: 2020/04/01 17:24 von nina